Fachärzte für Kinderheilkunde und Jugendmedizin. Allergologie, Neuropädiatrie, Pädiatrische Pneumologie.

Ärztehaus Räume up

Aktuelles

Akutsprechstunde - nur für Patienten der Praxis
Die Akutsprechstunde ist ausschließlich für Patientinnen und Patienten unserer Praxis bestimmt. Die Sprechstunde ist für akute Erkrankungsfälle vorgesehen. -
Sie möchten in unsere Praxis wechseln? Ihre Kinderärztin oder Ihr Kinderarzt hat eine Überweisung ausgestellt? Wir sind als Urlaubsvertretung benannt worden? Ihr Neugeborenes benötigt eine Untersuchung? - Bitte wenden Sie sich unbedingt telefonisch an uns und vereinbaren einen Termin.

Telefonische Beratung durch unsere Mitarbeiterinnen
Nachdem unsere Telefonanlage ausgetauscht wurde sind wir nun wieder gut erreichbar. Sind Sie unsicher, ob eine ärztliche Untersuchung notwendig ist? Ist die Gewichtszunahme Ihres Neugeborenen ausreichend? Was sind geeignete Hausmittel bei Husten? - Bei diesen und weiteren Fragen helfen Ihnen unsere geschulten Mitarbeiterinnen gerne weiter. - Falls Fragen offen bleiben kann auch ein ärztlicher Rückruf erfolgen oder Sie vereinbaren einen Verlaufstermin.

Akutsprechstunde - ohne Terminvereinbarung
Ohne Termin behandeln wir alle akuten Erkrankungen, z.B. Fieber, Infekte oder Ausschläge. Hierfür ist keine Terminvereinbarung notwendig. Sie kommen einfach zu den genannten Zeiten in die Praxis:

Montag bis Freitag 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag zusätzlich 15.00 bis 16.00 Uhr.

Zu allen anderen Zeiten und bei weiterführenden Anliegen vereinbaren Sie wie gewohnt einen Termin.

Unterlage für die Untersuchungsliege
Wir bitten Sie für die Untersuchung Ihres Neugeborenen und Säuglings eine Unterlage mitzubringen. Hierzu eignet sich eine Mullwindel oder ein Moltontuch besonders gut. Aus umweltgründen Verzichten wir auf Papierunterlagen oder andere Einmalprodukte.

Vorankündigung - Feiertage
Auch an Heilig Abend und Silvester können wir für Patienten unserer Praxis eine Akutsprechstunde anbieten. Sie findet zwischen 9.00 und 11.00 Uhr statt. Kommen Sie mi Ihrem Kind ohne Voranmeldung und mit der Versichertenkarte direkt in die Praxis.

Onlineabfrage der Versicherungskarte der GKV
Ab 1. Januar 2019 gelten nur noch G2-Karten. Kenntlich sind diese an dem Kürzel G2 oder G2.1. Der Versicherungsstatus wird nun bei jeder Vorlage der Karte online abgeglichen.
Sie haben eine neue Versichertenkarte bekommen? Oder diese ist auf dem Postweg? - Dann sperrt Ihre Krankenkasse die alte Karte und eine Behandlung zu Lasten der Kasse ist nicht einfach möglich. Bitte kontaktieren Sie Ihre Krankenkasse und lassen sich für die Übergangszeit einen Versicherungsnachweis ausstellen. Dies ist oft auch über die Homepage der Krankenkasse online möglich.

up

Organisation

Wir sind eine Terminpraxis. Sollte Ihr Kind akut erkrankt sein, können Sie innerhalb der Akutsprechstunde ohne Termin in die Praxis kommen. Ansonsten rufen Sie bitte ab 8:15 Uhr in der Praxis an. Sie werden je nach Anliegen auch einen Termin für den gleichen Tag erhalten. Für andere Termine, wie beispielsweise Vorsorgen, Impfungen, Gespräche und andere aufwändige Untersuchungen, vereinbaren Sie bitte längerfristig einen Termin.

Versicherungskarte - Überweisungsschein
Bringen Sie bitte zu jedem Termin die Chipkarte (Krankenversicherungskarte) Ihres Kindes mit. Sollten Sie per Überweisung zu uns kommen benötigen wir diese in jedem Quartal (1. Januar, 1. April, 1. Juli, 1. Oktober) , denken Sie bitte auch an die Chipkarte (KVK).

Telefonsprechstunde - einfach und praktisch
Jeden Tag gibt es Telefonsprechstunden - früh morgens, mittags und abends. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Sprechstunde nicht jederzeit für Telefonate unterbrechen können. Lassen Sie sich vormerken, Sie werden auf jeden Fall am selben Tag angerufen.

Rezepte und Überweisungen - schnell und unkompliziert
Wiederholungsrezepte / Dauermedikamente und Überweisungen können Sie jederzeit bekommen. Telefonische Bestellungen sind nicht nötig. Wir empfehlen Ihnen, andere Fachärzte nur mit Überweisungen durch uns aufzusuchen. Nur so können die erhobenen Befunde Ihres Kindes koordiniert werden.